Sieg beim Vereinsvergleichsschießen

Beim diesjährigen Vereinsvergleichsschießen, das am 7. Dezember im Schützenheim Rinn stattfand, konnte die Feuerwehr Rinn den Sieg vom vorigen Jahr erfolgreich verteidigen.

Die FF Rinn stellte zwei Gruppen, in der siegreichen Gruppe 2 waren Markus Zerlauth, Hans Kirchmair, Hannes Kirchmair und Stephan Schafferer am Start. Die Gruppe 1, bestehend aus Josef Nagiller, Manuel Nagiller, Hannes Weger und Matthias Flörl, erreichte den 5. Platz.

Insgesamt waren 12 Teams, von der Musikkapelle Rinn über die Brauchtumsgruppe bis hin zum Sportverein und noch einigen Vereinen mehr, vertreten.

 

Die Feuerwehr Rinn bedankt sich bei der Speckbacher Schützenkompanie für die gelungene Veranstaltung!